Jerome Boateng beim FC Bayern-Fanclub in Babenhausen

Wir folgten natürlich der Einladung vom Fanclub aus Babenhausen und eine rote Fan-Abordnung von DU LOS AMOL machte sich auf den Weg in die Aula des Schulzentrums.

Es waren noch die Fanclubs aus Weinried, Red-White Dynamite 96 e.V. aus Schießen und Rot Süß Boos anwesend, welche lautstark von Hubert Rendle begrüßt wurden.

Jérôme Boateng stellte sich den Fragen seiner jungen Fans und in einem nachgestellten Sportstudio beanwortete er Fragen von Gerhard Herzer und Hubert Rendle. Bei der Autogrammstunde bildete sich natürlich eine lange Schlange. Jedes Kind bekam noch ein Weihnachtsgeschenk vom Fanclub und die Tombola beendete dieses rote Erlebnis.